Drucken

Apple & Bramble Crumble

Apple & Bramble Crumble

 

Ein klassisches Crumble mit Äpfeln und Brombeeren - eine Kombination, die immer gut miteinander harmoniert.

Zutaten für 4 bis 6 Personen:

  • 450 g Äpfel zum Backen: geschält, geviertelt, in Scheiben geschnitten
  • 250 g gewaschene Brombeeren (Abtropfgewicht)
  • 50 g Zucker

 

für das Crumble:

  • 115 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 60 g feine Haferflocken
  • 115 g Butter oder Margarine
  • 115 g brauner Zucker

Apple & Bramble CrumbleOfen auf 190° C vorheizen. Apfelscheiben und Brombeeren mischen und in eine Auflaufform geben. Den Zucker hinzugeben sowie ein klein wenig Wasser.

Für das Crumble: Mehl, Haferflocken, Salz und Butter/Margarine in einer Schüssel miteinander verkneten, gut vermischen, anschließend den Teig zerbröseln und daraus Streusel machen. Den braunen Zucker untermischen, das Ganze dann gleichmäßig über die Früchte verteilen.

15 Minuten backen, dann die Temperatur auf 180° senken und weitere 35 bis 40 Minuten backen, bis die Oberfläche goldfarben / leicht braun wird.

Tipp: das Ganze auf portionsgerechte Auflaufformen verteilen - lässt sich sehr gut vorbereiten und einfrieren, muss dann nur noch in den Ofen geschoben werden. Ideal für überraschenden Besuch!

 

zurück zur Rezeptübersicht
zur Startseite: Cider & more