Drucken

Herzhafter Käsekuchen

Herzhafter Käsekuchen


Käse und Apfelwein, das passt immer wieder, in allen möglichen Variationen - ein echtes Dreamteam also. Diesmal in Form eines herzhaften Käsekuchens.


Zutaten für 4 Personen (1 Backform, 28-30 cm Durchmesser):

  • 150 g Cheddar
  • 150 g Emmentaler
  • 150 ml Cider
  • 150 ml Vollmilch
  • Salz, Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Pie-Form

für den Teig:

  • 240 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • je 1 Prise Salz & Zucker
  • 80 ml Öl, z. B. Sonnenblumenöl
  • 80 ml lauwarmes Wasser
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung:

herzhafter Käsekuchen

Die Zutaten für den Teig vermischen und einen Teig formen. Auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen, in die Form legen, einen Rand mit 2 cm Höhe formen. Mit einer Gabel den Teigboden ein paarmal einstechen, damit beim Backen Dampf und Flüssigkeit entweichen können. Backofen auf 220° vorheizen.

Die Käsesorten reiben, mit dem Cider mischen, das ganze kurz ziehen lassen und anschließend auf den Teigboden verteilen. Als nächstes Milch, Eier und Gewürze verquirlen (evtl. abschmecken) und über den Käse geben.

 

Im heißen Backofen bei 200° ca. 35 Minuten backen - der Kuchen ist fertig, wenn die Oberfläche goldbraun ist.

 

Als leichte Beilage empfehlen wir grüne Saison-Salate.

Cider-Tipp: Thatchers Katy Medium Dry - ein starker Tafel-Cider für ein opulentes Gericht.

 

zurück zur Rezeptübersicht
zur Startseite: Cider & more


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Medium dry, 7.4 % vol.

Thatchers Katy medium dry Somerset Cider ist angenehm trocken & leicht moussierend. Ein kräftiger Cider, der sich insbesondere als kulinarischer Begleiter zu den Mahlzeiten anbietet.

2,98 € *
Versandgewicht: 0,9 kg
1 l = 5,96 €

Auf Lager
innerhalb von 2-3 Tagen versandfertig

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand