Drucken

Sandwiches

Sandwiches

 

Ideal für ein Picknick auf der grünen Wiese und "very british": Sandwiches. Wir stellen zwei Varianten vor, einmal mit Schinken, einmal fleischlos.

 

Schinkensandwiches (8 Stück)

  • 8 große Toastbrotscheiben ("American" Style)
  • 2 TL Senf
  • 75g Aprikosenmarmelade
  • Butter
  • 200g Kochschinken (8 Scheiben)

 

Die Rinde der Toastbrote knapp abschneiden und die Brote ganz leicht toasten, etwas auskühlen lassen. Den Senf mit der Aprikosenmarmelade verrühren. Die Toastbrotscheiben mit etwas Butter besteichen und auf jeweils einer Scheibe einen Teelöffel Aprikosensenf verteilen. Die Schinkenscheiben in Form schneiden und damit jede Brotscheibe belegen. Zwei Toastbrotscheiben aufeinander legen und diagonal halbieren.

 

Gurkensandwiches (6 Stück)

  • 6 große Toastbrotscheiben ("American" Style)
  • 175g Frischkäse
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 Schuss Worcestersauce
  • 1 TL Senf
  • ¼ TL Dill
  • 1/8 TL Salz
  • 1/8 TL Pfeffer
  • ½ Gurke

Von den Toastbrotscheiben die Rinde abschneiden und ganz leicht antoasten. Den Frischkäse mit dem Zitronensaft, der Worcestersauce, Senf, Dill, Salz und Pfeffer gut verrühren und die Toastscheiben damit bestreichen. Die Gurke schälen und in ca. 2-3mm dicke Scheiben schneiden und auf den Frischkäse legen. Jeweils zwei Toastscheiben aufeinanderlegen (Fülle auf Fülle) und diagonal in Dreiecke schneiden, dann servieren. 

Tipp: statt Toastbrot ein frisches Kastenweißbrot verwenden.

 

zurück zur Rezeptübersicht
zur Startseite: Cider & more