Drucken

Sticky Toffee Pudding

Sticky Toffee Pudding

 

Ein Klassiker im reichhaltigen Sortiment der englischen Puddings. Schwer, süß, klebrig - genau das, was große und kleine Kinder mögen. Hoher Sättigungsfaktor, selbst für englische Verhältnisse.

Zutaten für 4-6 Personen

Für den Pudding

  • 170 g entsteinte Datteln, fein zerhackt
  • 285 ml kochendes Wasser
  • 56 g Butter
  • 170 g Zucker
  • 225 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei mittlerer Größe
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Vanillearoma

Für die Toffee-Sauce

  • 84 g Butter
  • 126 g brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Double oder Single Cream, ersatzweise Sahne

Zubereitung

Heizen Sie den Backofen auf 175-200° vor. Geben Sie das kochende Wasser über die Datteln und das Natron, das Gemisch stehen lassen. Butter und Zucker gut durchmischen, bis eine bleichgelbe, einheitliche Masse entsteht. Nach und nach Ei, Mehl und Backpulver zugeben. Geben Sie die Datteln dazu (inklusive der Wasserbrühe!), zum Schluss das Vanille-Aroma. Füllen Sie die Mischung in eine feuerfeste Form (Fassungsvermögen mind. 1 Liter), das Ganze kommt für ca. 40 Minuten in den Ofen, bis sich die Masse gehoben hat und die Oberfläche eine sanfte Kruste bildet.

Für die Toffee-Sauce die Zutaten mischen und zwei Minuten kochen (sonst verbinden sich die Zutaten nicht). Sofort über den Pudding geben und servieren.

zurück zur Rezeptübersicht
zur Startseite: Cider & more