Drucken

Menü-Tipp

Cider and more: Unser Weihnachtsmenü 2012

 

Noch keine Idee, was Weihnachten auf den Tisch soll? Sie können Gans, Karpfen oder Wienerle mit Kartoffelsalat nicht mehr sehen? Dann versuchen Sie sich doch einfach mal an unserem dreigängigen Weihnachtsmenü! Als Vorspeise servieren Sie eine fruchtig-delikate Birnensuppe, gefolgt vom Hauptgang, Chicken in Cider. Die Krönung bildet ein klassisch-englisches Dessert: der Sticky Toffee Pudding. Das Ganze runden Sie mit einem mollig-warmen Cider-Punsch ab. Da soll noch mal einer sagen, Engländer könnten nicht kochen ...

Passende Getränkeempfehlungen haben wir natürlich auch parat, diese finden Sie am Ende dieser Seite.

 

1. Gang: Perry Soup

Überraschen Sie Ihre Gäste mit einer Vorspeise der etwas anderen Art: Die Birnensuppe ist fruchtig und delikat zugleich.

Zutaten für 3-4 Teller:
(Tipp: Machen Sie einfach doppelt so viel, meist wird Nachschlag v
erlangt!)

  • 500 g Birnen (nicht zu hart, eher weich)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 350 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Perry oder Pear Cider
  • 10 g Butter
  • je 1/4 Teelöffel Salz & Pfeffer
  • 75 g Stilton, ersatzweise einen beliebigen Blauschimmelkäse
  • 2 Esslöffel gehackten Schnittlauch
  • optional: ausgelassene Speckwürfel
  • optional: frisches Weißbrot

Zwiebel schälen und würfeln,mit der Butter in einem Topf anbraten. Die geschälten und in kleine Würfel geschnittenen Birnen dazugeben, mit der Brühe ablöschen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Birnen weich sind. Mit dem Perry aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen, pürieren. Käse in kleine Stücke zerteilen, in die Suppe geben, je nach Belieben schmelzen lassen. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren. Dazu am besten Weißbrot reichen.

Tipp: die frisch servierte Suppe zusätzlich mit ausgelassenen Speckwürfeln versehen.

 

2. Gang: Cider-Chicken

Ein recht schnell zubereitetes und relativ leichtes Auflaufgericht - die Nachspeise wir dafür umso üppiger ...

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Hühnerbrustfilets
  • 250 ml Cider
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Koch-Äpfel
  • Salz, Pfeffer
  • optional: Sahne, Creme Fraiche oder Clotted Cream
  • Beilagen nach Wahl

Das Fleisch wird in der Pfanne leicht angebraten, mit Pfeffer und Salz gewürzt, dann in eine Auflaufform gegeben. Äpfel und Zwiebeln schneiden, stückeln und im verbliebenen Hühnerfett in der Pfanne andünsten. Danach mit in die Auflaufform geben, das Ganze mit Cider übergießen. Im Ofen bei 200° C knapp 30 Minuten backen. Vor dem Servieren je nach Bedarf etwas Sahne, Creme Fraiche oder Clotted Cream hinzugeben, eventuell nachwürzen. Als Beilage empfehlen wir Reis und Blattsalate.

 

3. Gang: Sticky Toffee Pudding

Ein Klassiker im reichhaltigen Sortiment der englischen Puddings. Schwer, süß, klebrig - genau das, was große und kleine Kinder mögen. Hoher Sättigungsfaktor, selbst für englische Verhältnisse.

Zutaten für 4-6 Personen:

Für den Pudding:

  • 170 g entsteinte Datteln, fein zerhackt
  • 285 ml kochendes Wasser
  • 56 g Butter
  • 170 g Zucker
  • 225 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei mittlerer Größe
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Vanillearoma

Für die Toffee-Sauce:

  • 84 g Butter
  • 126 g brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Double oder Single Cream, ersatzweise Sahne

Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 175-200° vor. Geben Sie das kochende Wasser über die Datteln und das Natron, das Gemisch stehen lassen. Butter und Zucker gut durchmischen, bis eine bleichgelbe, einheitliche Masse entsteht. Nach und nach Ei, Mehl und Backpulver zugeben. Geben Sie die Datteln dazu (inklusive der Wasserbrühe!), zum Schluss das Vanille-Aroma. Füllen Sie die Mischung in eine feuerfeste Form (Fassungsvermögen mind. 1 Liter), das Ganze kommt für ca. 40 Minuten in den Ofen, bis sich die Masse gehoben hat und die Oberfläche eine sanfte Kruste bildet.

Für die Toffee-Sauce die Zutaten mischen und zwei Minuten kochen (wenn es nicht kocht, verbinden sich die Zutaten nicht). Sofort über den Pudding geben und servieren.

 

4. Zur Abrundung: Cider-Punsch

Cider-Punsch ist eine hervorragende Alternative zum klassischen Glühwein - und schnell selbst gemacht.

Zutaten für 4 Tassen:

  • 1 Liter Cider (medium/sweet, z.B. Merrydown medium)
  • 2 Stangen Ceylon-Zimt
  • 8 Nelken
  • 4 Sternanis
  • 8 Teelöffel Honig

Cider in einen Topf geben, zusammen mit den Gewürzen (am besten packen Sie die Gewürze in einen Gewürzbeutel, allerdings sind die in Deutschland nur schwer zu bekommen. Ansonsten lassen Sie den Punsch zum Schluss durch ein Sieb abseihen). Honig dazugeben. Das Ganze erwärmen, nicht kochen. Regelmäßig umrühren, damit sich der Honig verteilt. Frisch servieren, evtl. mit frisch geschlagener Sahne garnieren.

Wenn's stärker sein soll, können Sie mit der Zugabe von Apfelbrandy bzw. Calvados (ersatzweise Rum) experementieren.


Unsere Getränke-Empfehlungen zum Menü:


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Medium Dry, 8.2 % vol.

Vintage Imperial Cyder No. 285: sattgolden und hocharomatisch, mit dem für Aspall typischen, fein säuerlichen Abgang. Edel und dabei nicht zu schwer - ein kleines Kunststück für einen Cider mit 8.2% vol.

4,49 € *
Versandgewicht: 1 kg
1 l = 8,98 €

Auf Lager
innerhalb von 2-3 Tagen versandfertig

Dry, 7.0 % vol.

World's Best Cider 2008

Der Aspall Dry Premier Cru ist das unangefochtene Flaggschiff der Chevalliers. Auch wenn sich über Geschmack bekanntermaßen streiten lässt: Dieser ausgesprochen trockene Cider ist von Weltklasseformat.

Aspall Dry Premier Cru Suffolk Cider ist ein Cider and more All-Star-Cider.

3,69 € *
Versandgewicht: 1 kg
1 l = 7,38 €

Auf Lager
innerhalb von 2-3 Tagen versandfertig

Medium, 5.3 % vol.

Gwynt y Ddraig Vintage Scrumpy ist ein nicht zu trockener Cider von exquisiter Qualität und sattgoldener Färbung, der hervorragend zu Fleisch- und Fischgerichten passt.

 

2,98 € *
Versandgewicht: 0,85 kg
1 l = 5,96 €

Auf Lager
innerhalb von 2-3 Tagen versandfertig

Medium, Oak Conditioned, 4.5 % vol.

Hergestellt aus drei verschiedenen Mostbirnensorten, langsam gereift. Dieser hervorragende Perry besticht durch sein reiches, vollmundiges Aroma.

2,98 € *
Versandgewicht: 0,85 kg
1 l = 5,96 €

Auf Lager
innerhalb von 2-3 Tagen versandfertig

Medium, 5.4 % vol.

Ein Rosé der besonderen Art: Für diesen erlesenen Premium-Cider wurde ausschließlich die Apfelsorte 'Katy' verwendet - was auch die einzigartige Rosé-Färbung erklärt. Eine ideale, leichtprozentige Alternative zu Wein.

 

3,39 € *
Versandgewicht: 0,9 kg
1 l = 6,78 €

Auf Lager
innerhalb von 2-3 Tagen versandfertig

Medium dry, 7.4 % vol.

Thatchers Katy medium dry Somerset Cider ist angenehm trocken & leicht moussierend. Ein kräftiger Cider, der sich insbesondere als kulinarischer Begleiter zu den Mahlzeiten anbietet.

2,98 € *
Versandgewicht: 0,9 kg
1 l = 5,96 €

Auf Lager
innerhalb von 2-3 Tagen versandfertig

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand